Archroma erwirbt weitere Anteile an M. Dohmen SA

Reinach, Schweiz, 7. September 2017 – Archroma, ein weltweit führender Hersteller von Farb- und Spezialchemikalien, hat heute den Erwerb von weiteren 26% der Anteile der M. Dohmen SA bekanntgegeben. M. Dohmen ist eine internationale Firmengruppe, die sich auf die Fertigung von Textilfarben und Chemikalien für die Automobil-, Teppich- und Bekleidungsindustrie spezialisiert hat.

Archroma hatte im Jahr 2014 bereits 49% der Anteile von M. Dohmen übernommen und hält jetzt mit 75% eine Kontrollmehrheit an der Gruppe. Archroma und M. Dohmen können ab sofort uneingeschränkt als Partner im Dienst der Textilindustrie operieren.

Infolge dieser Entwicklung wurde Alexander Wessels, CEO von Archroma, zum Vorstandsvorsitzenden der M. Dohmen Gruppe ernannt und löst in dieser Funktion den Firmengründer Manfred Dohmen ab, der weiterhin einen Sitz im Vorstand behält.

Mit Fertigungsstätten in der Schweiz, in Deutschland und Korea sowie Vertriebsorganisationen in den USA, in Korea, Deutschland, Italien und China bedient M. Dohmen textile Märkte weltweit. Die stärkere Bindung zwischen Archroma und M. Dohmen ermöglicht es beiden Unternehmen, den Nutzen ihrer Produktangebote zu maximieren, die sich vor allem im Bereich der Farbstoffe und Hilfsmittel für synthetische Fasern und Wolle, einschließlich Qualitäten für den Automobilsektor, auf ideale Weise ergänzen.

„Wir sind äußerst zufrieden mit dem Geschäftsergebnis von M. Dohmen seit 2014“, sagt Alexander Wessels. „Umsatz und Ertrag entwickeln sich insgesamt gut. Mit den zusätzlichen Anteilen sind wir jetzt in der Lage, unser gemeinsames Bekenntnis zu Kundenorientierung, Innovation, erstklassigen Qualitätsstandards, hohem Serviceniveau, Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit weiter zu festigen.“

„Wir freuen uns, eine aktive Rolle in den Zielsetzungen und Visionen von Archroma für eine nachhaltigere Textilindustrie einzunehmen“, ergänzt Manfred Dohmen. Kunden, Partner und Teams beider Unternehmen werden von den stärkeren Beziehungen ultimativ profitieren, da wir nun weitere Synergien zwischen unseren Fertigungskapazitäten, Produktsortimenten und Wettbewerbspositionen nutzen können.“

© 2017 Archroma

 

Medienbeziehungen

Muriel Werlé
Archroma
+41 61 716 3375 or +41 79 536 9117
Contact by mail

Josina van der Velden
EMG
+31 164 317 014
jvandervelden@emg-pr.com

 
Über Archroma

Archroma ist ein global tätiges Unternehmen im Bereich der Farb- und Spezialchemie mit Firmenzentrale in Reinach bei Basel (Schweiz), ca. 3.000 Beschäftigten in über 34 Ländern und 24 Produktionsstätten. Mit drei Kerngeschäften – Brand & PerformanceTextile Specialties, Packaging & Paper Specialties sowie Coatings, Adhesives & Sealants – liefert das Unternehmen spezialisierte Leistungs- und Farbstofflösungen, die auf die Anforderungen seiner Kunden in deren lokalen Märkten sind und weltweit Leben und Farbe in den Alltag der Menschen bringen.

Archroma ist entschlossen, mit führenden und innovativen Lösungen einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität und zum Erhalt der Umwelt auf diesem Planeten zu leisten. Den Status quo zu hinterfragen, und für die Nachhaltigkeit der Branche einzutreten, ist fest in der Firmenphilosophie verankert. Eine Herangehensweise, die sind in den Innovationen und erstklassigen Standards des Unternehmens, in seinem hohen Serviceniveau und seiner Kosteneffizienz wiederspiegelt. Mehr Produkt, mehr Farbe, mehr Leistung, mehr Leben – „LIFE ENHANCED“.

www.archroma.com

 
Über M. Dohmen

M. Dohmen ist ein führender Spezialist in der Herstellung und Vermarktung von Textilfarbstoffen und Hilfsmitteln für die Automobil-, Teppich- und Bekleidungsindustrie. M. Dohmen bedient die weltweiten Textilmärkte über Fertigungsstätten in der Schweiz, in Deutschland und in Korea sowie Vertriebsorganisationen in den USA und in Italien. Das Unternehmen, mit Stammsitz in San Vittore (Schweiz), beschäftigt ca. 200 Mitarbeitende.

www.mdohmen.com